Was ist ein Pen & Paper-Spiel ?

Nach unten

Was ist ein Pen & Paper-Spiel ?

Beitrag  Rhonon am Mo Mai 09, 2011 7:46 pm

Hallo liebe Comunity,

Viele von euch werden sich fragen,was überhaupt ein P&P-Spiel ist,da die meisten (vor allem jüngeren) von euch nur die heutigen Online-Rollenspiele kennen.

Online-Rollenspiel,ein guter Anfang es euch zu Erklären.

Die meisten heutigen Computerspiele haben ihren Ursprung und ihre Handlung aus dem guten alten Pen & Paper bekommen.
Das beste Beispiel ist ein Computerspiel namens Drakensang,wenn ihr das Layout des Spiels aufmerksam anschaut fällt euch der Begriff "Das Schwarze Auge" auf,oder auch "DSA" genannt.
Nicht dass ihr nun denkt,DSA sei der Hersteller des Spiels...NEIN...DSA ist/war eines dieser besagten P&P-Spiele,das Computerspiel Drakensang ist nur ein uraltes Abenteuer der DSA-Reihe,das wegen der Spannung der Hintergrundgeschichte in ein Computerspiel umgewandelt wurde,um der jüngeren Generation zu zeigen,was ihre Eltern damals allein mit ihrer Fantasy,einem Blatt Papier,einem Stift und einem Würfelset (aus 4Seitigen bis hin zu 20Seitigen Würfeln bestehend) erlebten.

Eigene Fantasy bedeutete uns damals sehr viel und dieses Talent der Fantasy möchten wir hier im Forum in euch wieder Wach rufen.Ebenso bieten wir interessierten Forenbesitzern einen Lehrgang an,in dem sie das Erstellen und Betreiben eines eigenen Foren-Rollenspiels bis ins kleinste Detail erlernen können.

Ein Pen & Paper-Spiel bestand aus 1 Spielleiter und mehreren Spielern.
Das allererste Pen & Paperspiel wurde um 1969 gespielt,ab diesem Zeitpunkt verbreiteten sich dann immer mehr Versionen und Abenteuer...sogar heute noch gibt es neue Abenteuerbücher für Spielleiter zu kaufen.

Das grösste mir bekannte P&P (an dem ich selbst Teilnahm) fand 1987 statt und bestand aus 1 Spielleiter und 43 Abenteurern...dieses Spiel dauerte ca. 7 Monate und machte jedesmal wenn wir uns trafen immer mehr Spass,da der Spielleiter es verstand,unsere Fantasy bis auf´s äusserste zu kitzeln.

Ein weiteres Beispiel (um es euch etwas besser zu verdeutlichen):
Spiele wie "World of Warcraft","Runes of Magic","Last Chaos" und alle ähnlichen,wurden auf der Basis des P&P aufgebaut,der Unterschied zwischen den heutigen Online-,und den P&P-Spielen ist,dass die Onlinespiele aus bequemlichkeit nur eine geringe Auswahl an Möglichkeiten (Handlung) bietet,während ein P&P-Spiel unbegrenzte Möglichkeiten hat.
Während man in Onlinespielen nur in einer geradelinigen Story Kämpfen,Farmen und Handeln kann,bietet ein P&P eine unendlich grosse Palette an Auswegen,um ans Ziel zu gelangen.Zudem kann der Spieler/die Spielergruppe den Spielverlauf teilweise sogar selbst lenken,in dem sie aus mehreren Handlungsmöglichkeiten,die der Spielleiter bietet auswählen.

Wenn ihr mehr über P&P-Spiele erfahren möchtet,dann lest euch bitte diese Erklärung durch.

Hier im Forum benutzen wir ein Vereinfachtes P&P-System,um es euch nicht all zu Schwer und trotzdem Spannend zu gestalten.

Viel Spass beim Mitspielen
Euer Scifi-RPG-Akademie-Team
avatar
Rhonon
Admiral
Admiral

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 03.05.11
Alter : 44
Ort : Braunschweig

Charakterdaten
Lebensenergie:
500/500  (500/500)
Schiffshülle:
69/69  (69/69)
Stufe: N.A.

http://scifi-rpg-welt.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten